Online-Mitarbeiterseminar Pfändungs- und Überweisungsbeschluss speziell in Bankkonten und Arbeitseinkommen

Informationen:

Seminarnummer:
35258
Referent(en):
Stefan Geiselmann
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Mitarbeiterseminare, Onlineseminare
Termine:
26.09.2024 09:00 Uhr  – 14:40 Uhr
Preis:
90,00 €
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

Dozent:
Stefan Geiselmann, Dipl.-Rechtspfleger

Seminarinformation:
Anhand des aktuellen Formulars erklärt und besser gemacht 

I. Allgemeines

II. Verfahren

III. Arbeitseinkommen

IV. Bankkonten

V. Auskunftsverpflichtung des Schuldners gem. § 836 ZPO

Von den bei den Vollstreckungsgerichten vorkommenden Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen erfolgen mindestens 90 % in Arbeitseinkommen und Bankkonten.

Hierbei sind die Gläubiger verpflichtet das amtliche Formular zu benutzen.

In dem Seminar wird das Verfahren anhand des amtlichen Formular besprochen und es wird aufgezeigt, wie der Vollstreckungserfolg durch gezielte Anträge verbessert werden kann.

Der pfändbare Betrag wird berechnet und es werden Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung (Lohnabrechnung, Kontoauszüge usw.) aufgezeigt.

« zurück zur Übersicht