Onlineseminar Kapitalmaßnahmen und Kapitalerhaltung bei der GmbH und bei der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) - von der Gründung bis zur Liquidation

Informationen:

Seminarnummer:
35152
Referent(en):
Wolfgang Arens
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Seminar für Rechtsanwälte, Onlineseminare
Geeignet für Fachanwalt:
Insolvenzrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Termine:
23.09.2024 09:00 Uhr  – 14:40 Uhr
Preis:
90,00 €
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

Dozent:
Wolfgang Arens Rechtsanwalt und Notar,
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht

Seminarinformation:

A.         Kapitalaufbringung und Kapitaländerung bei der GmbH

I.          Vorgründungsgesellschaft, Vorgesellschaft, GmbH

1.         Vorgründungsgesellschaft

2.         Vorgesellschaft

3.         Handelnden-Haftung

4.         Haftung der Gründungsgesellschafter

5.         Insolvenzantragspflicht / Insolvenzfähigkeit der Vor-GmbH         

6.         Besteuerung der Vorgründungsgesellschaft und der Vor-GmbH

II.         Bargründung

1.         Mehr-Personen-Gründung und Ein-Personen-Gründung

2.         Geschäftsführerversicherung und Prüfung des Registergerichts

3.         Pflicht zur „realen“ Aufbringung des Stammkapitals

4.         Gründungskosten

III.          Sachgründungen

1.         Gründungs-, Anmeldungs- und Eintragungsvorgang

2.         Bewertung der Sacheinlagen

3.         Gegenstand der Sacheinlage

IV.          Kapitalerhöhungen

1.         Voraussetzungen und Durchführung

2.         Einfache Kapitalerhöhung

3.         Kein „Freigabeverfahren“ bei angefochtenen Kapitalerhöhungsbeschlüssen

4.         Sachkapitalerhöhungen

5.         Stammkapitalerhöhung einer UG (haftungsbeschränkt)

6.         Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln

7.         Kapitalerhöhungen im „Schütt-aus-hol-zurück-Verfahren“

V.           Besonderheiten bei Vorratsgründung und „Mantelverwendung“

1.         Haftungsfragen und registergerichtliche Prüfungspflicht

2.         Vorratsgründung und verschleierte Sachgründung

VI.          Kapitalherabsetzung (§§ 58 ff. GmbHG)

1.         Arten der Kapitalherabsetzung

2.         Möglichkeiten der Kapitalherabsetzung

3.         Zwecke der Kapitalherabsetzung

4.         Kapitalherabsetzungsbeschluss

5.         Bekanntmachung, Gläubigeraufruf, Einzelmitteilungen

6.         Sperrjahr, Anmeldung, Eintragung und Veröffentlichung

7.         Vollzug der Kapitalherabsetzung

8.         Vereinfachte Kapitalherabsetzung

VII.         Kapitalschutz bei der Liquidation

1.         „Normale“ Liuidation

2.         „Blitzlöschungen“

Geegnet für die Fachanwaltschaften Handels- und Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht

« zurück zur Übersicht