Onlineseminar: Stolperfallen bei der Berechnung des Kindesunterhalts

Informationen:

Seminarnummer:
34173
Referent(en):
Dr. Jürgen Soyka
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Seminar für Rechtsanwälte, Onlineseminare
Geeignet für Fachanwalt:
Familienrecht
Termine:
13.10.2023 13:30 Uhr  – 19:10 Uhr
Preis:
90,00 €

Beschreibung

Ferientermin!

Referent:
Jürgen Soyka, Vors. Richter am OLG a. D.

Das Seminar befasst sich mit trotz BGH-Rechtsprechung noch ungeklärten Problemen bei der Unterhaltsberechnung beim Wechselmodell und erweitertem Umgangsrecht . Besprochen werden ferner Auswirkungen der neuen Düsseldorfer Tabelle auf die konkrete Bedarfsberechnung und damit zusammenhängender Probleme bei der Abgrenzung von erhöhtem Elementarbedarf und Mehrbedarf. Außerdem wird der Unterschied zwischen Mehrbedarf und Sonderbedarf eingehend erläutert. Weitere Themen sind die alleinige Barunterhaltspflicht des betreuenden Elternteils, die überaus wichtige aber oft vernachlässigte Großelternhaftung, die Leistungsfähigkeit verheirateter Unterhaltspflichtiger, der Wohnvorteil und der Bedarf minderjähriger Kinder insbesondere dessen Auswirkungen auf den Ehegattenunterhalt.

Geeignet für die Fachanwaltschaft Familienrecht

« zurück zur Übersicht