Onlineseminar: Aktuelle Rechtsprechung im Baurecht

Informationen:

Seminarnummer:
33196
Referent(en):
Dr. Peter Sohn
Ort/Anschrift:
Onlineseminar
Kategorien:
Seminar für Rechtsanwälte, Onlineseminare
Geeignet für Fachanwalt:
Bau- und Architektenrecht
Termine:
09.11.2022 14:30 Uhr  – 20:10 Uhr
Preis:
90,00 €
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

Referent:
Dr. Peter Sohn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Versicherungsrecht

Seminarinformation:
Die höchstrichterliche Rechtsprechung des BGH sowie des EuGH hat insbesondere zu folgenden Fragen Stellung bezogen: - Sind Ansprüche aus einem Kaufvertrag ebenso zu behandeln wie Ansprüche aus einem Werkvertrag?( BGH VII ZR 46/17, Urteil vom 22.02.2018; BGH V ZR 33/19). - Welche Auswirkungen hat der Beschluss des EuGH vom 04.07.2019 (C 377/17) auf bereits anhängige Architektenhonorarklagen? - Bedeutung der Bauwerkseigenschaft (BGH VIII ZR 38/15, Urteil vom 25.02.2016; BGH VII ZR 101/14 , Urteil vom 04.12.2017). - Probleme der Bauteilöffnung durch einen Sachverständigen (BGH VI ZB 79/19, Urteil vom 09.07.2020) Die Veranstaltung richtet sich an Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht.

Geeignet für die Fachanwaltschaft Bau- und Architektenrecht

« zurück zur Übersicht